Startseite   zurück

Stärkefabrik Hundhausen

Die Stärkefabrik Hundhausen war ursprünglich bis vor dem II. Weltkrig in Hamm ansässig. Nach Insolvenz des Unternehmens der Gebr. Kerkmann wurden die Anlagen aufgekauft und die Produktion der Firma Hundhausen in Ahlen aufgenommen.

Die Herstellung von Stärkemehl wurde 1990 aufgegeben - das Areal in der Innenstadt von Ahlen liess keine Vergrösserung der Fabrik zur Erhaltung der Konkurrenzfähigkeit zu. Ein Neubau der Stärkefabrik in einem der Industriegebiete Ahlens wurde wegen des erheblichen finanziellen Aufwandes verworfen.

 

Juni 2004

Alte Reklametafel

 

 

Ansicht vom Gebr. Kerkmann Platz

 

 

 

 

 

Haupteinfahrt

 

 

Bürogebäude

 

 

Eingang Bürogebäude

 

 

 

Eingangsbereich

 

 

Reklamebild

 

 

 

Zugang Bürotrakt

 

 

Büro

 

 

 

Büro

 

 

Burogang

 

 

 

 

 

Büro des Direktors

 

 

 

Dankesbrief einer Hausfrau vom 15. Juni 1875

 

 

 

Büro des Direktors

 

 

 

Firmengründer Dr. Johannes Hundhausen

 

 

 

Carl Diedrich Epping - Inhaber von Hundhausen von 1899 bis 1916

 

Emil De La Barre - Geschäftsführer von 1901 bis 1907

 

 

 

Luise Redicker, geb. De La Barre - Mitinhaberin von Hundhausen / Geschäftsführerin von 1944 bis 1977

 

 

 

 

 

 

 

Labor

 

 

Labor

 

 

Mikroskop

 

 

 

 

 

 

 

250g Stärkepuder

 

 

 

 

 

Labor

 

 

Labor

 

 

Labor

 

 

Labor

 

 

Zentrifuge

 

 

10 kg Stärkepuder

 

 

 

 

 

 

 

 

Treppenhaus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Detail Innenhof

 

 

 

Innenhof

 

 

 

 

 

Detail Innenhof

 

 

Detail LKW-Verladung

 

 

Detail Innenhof

 

 

 

Spinde

 

 

Umkleide

 

Detail Umkleide

 

 

Waschraum

 

 

Duschen

 

 

LKW-Verladung

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufgang im Produktionsgebäude

 

 

 

 

 

 

Halle im Produktionstrakt

 

 

Waage

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lagergebäude

 

 

 

Lagerhalle

 

 

 

 

 

 

 

 

Waage

 

 

 

 

Haupteinfahrt

 

 

Ansicht vom "Judenfriedhof"

 

 

Detail Lagerhalle

 

 

DB-Zufahrt Hundhausen

 

 

 

DB-Zufahrt Hundhausen

 

 

 

 

 

 

Gebäudedetail am Bahndamm

 

 

 

 

 

 

Gebäudedetail

 

 

 

 

 

 

zurück